U17: Mit 21:0 ins Finale

Am gestrigen Dienstagabend zogen die U17 Mädchen souverän ins Finale des Kreispokals ein. 

Mit 21:0 (10:0) siegte das Knapp Team beim Kreisligisten in der Grüne. Am 22.11.14 wartet nun der Bezirksligist LTV Lüdenscheid im Finale.

 

 

U15: Jetzt die Werkself

Am Sonntag steigt das zweite Spiel im Nachwuchscup für unsere U15 Mädels. Gegner ist um 12.00 Uhr auswärts die Werkself von Bayer Leverkusen. 

Nach der Niederlage beim VFL Bochum wollen die Mädels etwas zählbares aus Leverkusen mitnehmen,

 

 

Erster Auswärtssieg der U17 in Flaesheim

Stadtwerke Aktion Wir 2014

Beim letzten Heimspiel der U17 Juniorinnen lud man die Bewohner des St.Prankratius Altenheim Iserlohn zum Spiel in der Westfalenliga und anschließendem gemeinsamen Grillen ein.


Das Spiel gegen den Gast aus Scheidingen war eigentlich nichts für schwache Nerven, aber die furiose Schlußphase der FCI-Mädels war natürlich Gesprächsthema beim Mittagessen mit frischen Leckereien von Grillmeister A.Kauss.


Alle Beteiligten - egal ob Gast oder vom FC Iserlohn - hatten Spaß an der Aktion und würden sich über eine zeitnahe Wiederholung freuen.

"Hier trafen gleich mehrere Generationen aufeinander und es war schön zu sehen, dass es keine Berührungsängste oder große Distanzen zwischen den Mädels und unseren Gästen gab. Die Aktion der Stadtwerke Iserlohn war ein schöner Anreiz für eine wahnsinnig tolle Sache", zeigten auch die Verantwortlichen ihre Begeisterung. Hier gehts zur Bilderstrecke

3:2 Sieg der Frauen

Nele Wilken war es vorbehalten den ersten treffer in der Bezirksliga-saison zu erzielen. Beim 3:2 Sieg beim Tus Sundern erzielte Nele beide Tore zum 1:1 und 2:2. Den Siegtreffer knapp eine Viertelstunde vor Schluß bescherte Tochter Laura Bialas ihrem Vater und Trainer Andreas einen gelungenen Einstand in die Bezirksligaserie.

Nun freuen sich die Frauen auf die Heimspielpremiere gegen Letmathe am 21.09 um 15 Uhr  im WVS-Stadion.

 

U17 mit viel Ehrgeiz

Unglaubliches Spiel des Knapp-Teams. 0:2 und 2:3 stand es nach 80 Minuten und als eine "400%inge" Chance vergeben wurde, hatten sich die meisten Iserlohner mit der ersten Niederlage in der Saison abgefunden. Der unermüdliche Ehrgeiz machte sich bezahlt Melina Sprinck schoß zum 3:3 in der Nachspielzeit ein. Zum 1:2 hatte Melina die Aufholjagd mit eingeleitet, den 2:2 Ausgleich erzielte Sophie Rüthing. Tolle Leistung des gesamten Teams !!!

 

 

U15 Juniorinnen Nachwuchscup

Der FC Iserlohn 46/49 e.V. nimmt jetzt mit der U15 am Nachwuchscup des WFLV teil. Dort trifft man auf hochkarätige Namen wie den MSV Duisburg, 1.FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, VfL Bochum und mehr.

Die ersten Spiele wurden auch schon terminiert. So spielt man am 05.10.2014 gegen den 1.FC Köln(H) und am 02.11.2014 gegen Bayer 04 Leverkusen(A).

"Unsere Jugendarbeit trägt immer mehr Früchte und wir können uns weiter positionieren. Auch der U15 Bereich ist nun endgültig im Leistungsbereich angekommen", so die sportliche Leitung der Abteilung.

U17: 2. Heimspiel 3:3 gegen Scheidingen

U17: Saisonauftakt 3:1 gegen Warendorf

Stadtwerke Sommercup

In 15 Tagen geht es am Hemberg los...der Stadtwerke Iserlohn Sommercup wird ausgespielt. Vier Turniere mit teilweise sehr prominenter Beteiligung finden am Samstag und Sonntag statt.

Die U17 Juniorinnen spielen über beide Tage und sicherlich geht Bundesligaaufsteiger und Titelverteidiger MSV Duisburg als Mitfavorit in dieses Turnier. Aber auch die Teams der SGS Essen oder vom VfL Bor.Mönchengladbach werden ein Wort mitreden wollen. Auch das eigene Team will dieses Jahr NICHT an die Sommercupleistung vom letzten Jahr anknüpfen.

Dazu starten am Samstag, 23.08.2014 ab 12:30 Uhr auch die U15 Juniorinnen mit dem Kleinfeldturnier. Hier freuen wir uns unter anderem aus Teams aus Düsseldorf und Köln.

Den Abschluß am Samstag macht das Frauen-Blitzturnier. Unsere Gäste aus Polen werden hier ihr Können unter Beweis stellen wollen.

Sonntag gibt es dann den 2.Turniertag der U17 Juniorinnen und das Turnier der U13 Juniorinnen. Hier freuen wir uns über die Zusagen von Bayer 04 Leverkusen und dem Team vom FSV Gütersloh 2000.

Abgerundet wird unser Rahmenprogramm von einer Tombola, einer Players-Party und weiteren tollen Aktionen.

Ein Besuch bei uns am Hemberg wird sich sicher lohnen

Saison 2014/15

Erstmals in der Historie des FC Iserlohn treten in der kommenden Saison fünf Mannschaften im Ligabetrieb an. Neben den Bezirksligafrauen und den Westfalenliga B-Junirionnen, spielt erstmals eine U16 in der Kreisliga mit, zu den U15 und U13 Juniorinnen.

Ein weiterer Schritt nach vorne, um allen Mädchen Spielpracis im Wettbewerb zu geben.

König neu

Martin König wird zur neuen Spielzeit Trainer der U16. Der erfahrene Trainer freut sich auf die Aufgabe, um die Weiterent-wicklung der jungen Spieler-innen voranzutreiben.

U15 Nachwuchs-Cup mit dem FCI !?

In den kommenden Tagen entscheidet der WFLV über die Einführung des U15 Juniorinnen Nachwuchs-Cup. Teilnehmen sollen alle Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen, VFL Bochum, FSV Gütersloh und der 1.FC Köln. Hinzu kämen die Teams aus der Regionalligasaison. Eine große Ehre für den FCI.

Ergebnisse

Breckerfeld vs. Frauen 0:4

Herford vs. U17  2:2

U16 vs. JSG Oesbern 2:2

U15 vs. Oesbern 1:0

U13 vs. Oesbern  4:0

U15 Nachwuchsrunde

Der FC Iserlohn ist im Konzert der grossen dabei. Mit Bayer Leverkusen, 1.FC Köln, Borussia MGladbach, SGS Essen, MSV Duisburg und dem VFL Bochum treten unsere U15-Juniorinnen in der neu gegründenten Nachwuchsrunde an.

Premiere

Neuzugang Rüthing trifft sofort beim Spiel gegen Warendorf zweimal !!!

DruckversionDruckversion | Sitemap
FC Iserlohn 46/49 Mädchenabteilung